Suchen
Letzte Änderung: 11.01.2017
Spec-Pro-1
Infos zur Konuspro-Serie

Zielefernrohre bieten jedermann die Möglichkeit, wie ein Scharfschütze zu schießen, die Auswahl des richtigen Modells ist jedoch ausschlaggebend für Erfolg oder Mißerfolg. Nachstehend einige Details, die bei der Wahl des richtigen Zielfernrohres behilflich sein können. Bei den Galeriebildern finden Sie mögliche Absehen der KONUSPRO-Serie.


  • Absehen 30/30

Vier Balken, die in der Mitte durch haarfeine Linien (Fadenkreuz) verbunden sind. Ein wesentlicher Vorteil bei diesem Absehen ist die Möglichkeit der Entfernungsschätzung.












  • AIM-PRO-Absehen

Ein exclusives Konus-Absehen, speziell bei Zielfernrohren für Flinten, Schwarzpulverwaffen und Armbrust oder Bogen. Dieses Absehen ermöglicht ein exaktes Zielen durch den Mitteldiamanten. Das 2-fache Fadenkreuz hilft, die Distanz abzuschätzen.


  • Graviertes Absehen

Alle Konuspro-Zielfernrohre sind mit gravierten Absehen entwickelt worden. In Präzisionsglas geätzte Absehen sind extrem widerstandsfähig, brechen nicht und verschieben sich nicht.


  • Beleuchtetes Absehen

Das rot beleuchtete Fadenkreuz ist eine ausgezeichnete Wahl bei schwachen Lichtverhältnissen oder beim Schießen auf sehr dunkle Ziele. Die Intensität der Beleuchtung kann auf alle Lichtverhältnisse eingestellt werden.


  • Rot/grün-Absehen
Ein elektronischer Punkt (rot oder grün) ermöglicht schnelles und einfaches Zielen.











  • Vergrößerung

Die erste Zahl bei einem Zielfernrohr (z. B. 4 x 32) gibt die Vergrößerung an, in diesem Falle 4-fach.
Stark vergrößernde Zielfernrohre werden vorzugsweise für statische, sich nicht bewegende Ziele eingesetzt. Weniger stark vergrößernde Zielfernrohre (1,5 - 10 x) bieten ein helles Bild und ein größeres Sichtfeld. Sie sind besonders geeignet für kürzere Distanzen und sich bewegende Ziele.


  • Sehfeld

Das Sehfeld ist die Breite des durch das Zielfernohr beobachteten Ausschnittes. Das Sehfeld verkleinert sich beim Heranzoomen und umgekehrt.



  • Click Value
Click value bezeichnet die Seiten und Höhenverstellung per Klick. Die Klickverstellung wird in M.O.A. (oder einem Bruchteil) angegeben. 1 M.O.A. entspricht 29,08 mm auf 100 m, d. h. die Treffpunktlage verändert sich bei 1/8 M.O.A. um 3,64 mm auf 100 m.


  • Eye relief

Eye relief ist der Abstand des Auges zum Okular bei vollem Sichtfeld. Ein langer Abstand ermöglicht auch Brillenträgern, das Zielfernrohr in vollem Umfang zu nutzen.


 

Durch klicken des Links wird Ihr E-Mail Programm geöffnet und eine E-Mail für den Versand vorbereitet. Diese kann durch Sie beliebig geändert bzw. ergänzt werden und anschliessend an den gewünschten Empfänger gesendet werden.

Bitte haben Sie Verständniss dafür das diese Funktion aus technischen Gründen nicht mit allen Browsern bzw. E-Mail Programmen kompatibel ist und wir aus rechtlichen Gründen keine Alternative anbieten können.



Link zum erstellen der E-Mail

Artikel die Sie bereits angesehen haben